Marktrundschau 12.10.2012

Oyten.  (r/stj). Die Blaskapelle Oyten ist auch im 24. Jahr ihres Bestehens höchst lebendig. Bis zu 25 Musiker aller Altersstufen treffen sich jeden Montag im Bürgersaal des örtlichen Rathauses und proben unter der Leitung von Helmut Sprenger und Jörg Drenckhan. Am Sonntag, 11. November, steigt zwischen 16 und 18 Uhr das Herbst-Konzert in der Aula des Schulzentrums in der Pestalozzistraße in Oyten.

Unterstützt wird das Ensemble dabei durch den gut zwei Dutzend Kinder zählenden Viertklassenchor der Grundschule Sagehorn (Leitung Jochen Göhrs), der mehrere Lieder allein und auch zusammen mit d
er Blaskapelle vortragen wird.

Die Blaskapelle arbeitet derzeit intensiv an einer Erweiterung ihrer musikalischen Möglichkeiten. Polkas, Walzer, Märsche, Volkslieder und Schlager werden zwar weiterhin gepflegt, darüber hinaus aber werden vermehrt moderne Arrangements von populären Schlagern und Filmmusiken erarbeitet.

Karten für das Konzert am 11. November gibt es in Oyten im Vorverkauf beim TZ-Shop, bei der Kreissparkasse und der Volksbank sowie bei Papier Meyer. Ferner ist die Tageskasse geöffnet. Kinder haben zu der Veranstaltung freien Eintritt. © Rotenburger Rundschau GmbH & Co. KG